BEWEGEN - TALNTE ENTDECKEN - WEITERENTWICKELN


wage den nächsten schritt

  • Berufliche oder persönliche Veränderungen
  • Stress und Blockaden abbauen 
  • Herausforderungen besser meistern 
  • Zukunftsentscheidungen treffen 
  • Unterstützung bei Prüfungen, Test, lernen und Schulproblemen 
  • bei Wettkämpfen, Turnieren und sportlichen Ereignissen auf den Punkt fit sein und auf Ihr Talente zugreifen
  • als Teenager Unterstützung beim erwachsen werden 

individuell abgestimmte sitzungen

Ich biete Ihnen, in individuell auf Sie abgestimmten Sitzungen, eine Möglichkeit an, durch Bewegung geistige Blockaden abzubauen und somit wieder mentales und körperliches Gleichgewicht zu erreichen.

Dies ermöglicht Ihnen Zugang zu Ihren Fähigkeiten und Talente zu erlangen und sich dadurch frei entfalten zu können.

die Evolutionspädagogik® richtet sich an

  • Teenager, die mit Stress und Problemen in der Schule, Familie und Privat zu kämpfen haben 
  • Schüler, Studenten und Azubis, die endlich ohne Prüfungsangst, Blackouts, frustriertem Lernen und Schulstress sein wollen
  • Menschen, die Stress und Druck im Job haben, oder die einfach Veränderung und neue Perspektiven brauchen
  • Familien, in denen Frust, Stress, Kommunikationsschwierigkeiten und Herausforderungen dominieren
  • Sportler, die auch mental top fit sein möchten um mit den Erwartungen und Leistungsdruck besser umgehen zu können

ziel der evolutionspädagogik®

  • Zugang zu Ihren Fähigkeiten und Talenten zu erlangen 
  • selbstbewusst Entscheidungen zu treffen 
  • in Prüfungssituationen das gesamte Potenzial abzurufen 
  • Blockaden zu lösen und dadurch das Gehirn neu zu vernetzten 
  • Sportarten, fokussiert und auf den Punkt fit auszuüben 
  • endlich den nächsten Schritt zu wagen
  • seine eigene Position in Familie, Freundeskreis und Schulklassen zu finden

"Wir sind nicht die Beseitiger der Herausforderung, sondern wir helfen die Grundausstattung zu liefern,

sodass jeder seine eigenen Herausforderungen bestehen kann!"

                                                                                                                                           L. Koneberg