Evolutionspädagogik®


Wussten Sie, dass unser Gehirn unter Druck teilweise abschalten kann?

Dadurch können wir nicht mehr auf unser volles Potenzial zugreifen und es kommt zu Blockaden, Verhaltensauffälligkeiten und Lernproblemen. 

Hierbei bietet die Evolutionspädagogik® einen nachhaltigen und effektiven Ansatz, um Blockaden und Stress abzubauen und Zugriff auf alle Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlangen. 

 

Die Evolutionspädagogik®, oder auch Praktische Pädagogik, wurde von Ludwig Koneberg 1990 gegründet und seitdem stetig fortentwickelt. 

Neueste neurologische Forschungen haben gezeigt, dass wir in unserem Gehirn die gleichen Leitungsbahnen und Gehirnareale nutzen um Bewegungen auszuführen, unser Verhalten zu steuern und auf unserer Lernfähigkeit zuzugreifen.

 

Dies bedeutet auch, dass wenn wir im Stress sind, wenn Verhaltensauffälligkeiten auftreten, oder wenn Verknüpfungen im Gehirn blockiert, oder nicht ausreichend angelegt sind, sich das auch in unserem Verhalten und in unseren Bewegungen zeigt. 

Im Umkehrschluss ist es jedoch auch so, dass wir durch gezielte und spezifische Bewegungen geistige Blockaden lösen, dress reduzieren und Leitungsbahnen ausbauen können. 

 

 

vom fisch zum menschen

Im konkreten Fall der Evolutionspädagogik®bedeutet dies, dass wir mit Bewegungen arbeiten, die wir durch unsere Entwicklung zum Menschen sowohl in unserem Körper, als auch in unserem Gehirn abgespeichert haben. 

Diese Bewegungen kommen aus den sieben Entwicklungsschritten, die der Mensch in der Evolution durchlaufen hat. 

Begonnen beim Fisch, über die Amphibien, Krokodile, Säugetiere, Affen und Urmenschen zum Menschen. 

Jede dieser sieben Entwicklungsstufen hat in der Evolutionspädagogik® spezifische Bewegungsübungen. Diese sollen dem Klienten ermöglichen, wieder zwischen unterschiedlichen Verhaltensbandbreiten wählen zu können. 

Wie werden die individuellen übungen gefunden?

Durch einen manuellen Muskelfeedbacktest kann ich für jedes spezifische Stressthema oder jede Belastung die im Alltag in Erscheinung treten, die passenden Bewegungsübungen aus den 7 Stufen herausfinden. 

Dadurch werden in der Sitzung immer die Ursachen der Probleme beseitigt und nicht nur die Symptome. 

 

Durch diese Methode können Menschen effektiv und nachhaltig darin unterstützt werden, Ihren Lebensweg zu finden und geistig und körperlich ins Gleichgewicht zu kommen. 


Wo sprache versagt, hilft bewegung